Einfache Rettung aus Höhen und Tiefen

Rechtliche Grundlagen - Einsatzvorbereitung - Gerätesätze - Ergänzende Rettungsgeräte - Anschlagpunkte - Redundanz im Einsatz - Einsatzverfahren

Wolfgang Werft 

80 Seiten

Softcover

12,99 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


 

Mengenstaffeln

  • Ab 1 Exemplare € 12,99
  • Ab 5 Exemplare € 12,39
  • Ab 10 Exemplare € 11,69
  • Ab 25 Exemplare € 11,09
  • Ab 50 Exemplare € 10,39
  • Ab 100 Exemplare € 9,79

Hinweis zu Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage

Einfache Rettung aus Höhen und Tiefen – Alles was Sie über den Auf- und Abstieg wissen müssen!

Nicht nur die Brandbekämpfung zählt zu den Aufgaben der Feuerwehr, sondern vor allem die Rettung von Menschen und Tieren aus verschiedenen Notsituationen. Doch wie funktioniert die Rettung z. B. aus hohen Gebäuden oder aus einer tieferliegenden Baugrube, einem Silo oder aus einem Schacht?

Höhensicherungsgeräte und Abseilgeräte sollen die Helfer sichern und benötigtes Material an die Einsatzstelle befördern. Dabei besteht allerdings auch eine große Gefährdung für die Rettungskräfte!

Das Buch Einfache Rettung aus Höhen und Tiefen liefert Ihnen wichtiges Hintergrundwissen, welches Einsatzkräfte benötigen, um nicht nur die Sicherheit der Verunfallten, sondern auch die Eigene zu gewährleisten.
Welche Vorschriften sind einzuhalten und wie wird bei der Höhen- und Tiefenrettung taktisch am besten vorgegangen? Dies sind nur einige Fragen, die in diesem Buch beantwortet werden sollen. So finden Sie außerdem Antworten zu den Themen:


Rechtliche Grundlagen

•    Welche rechtlichen Regelwerke liegen der einfachen Rettung aus Höhen und Tiefen zugrunde?

Einsatzvorbereitung

•    Welche Vorbereitungen müssen vor dem Einsatz getroffen werden?

Gerätesätze

•    Welche Gerätesätze finden in welchem Einsatz Verwendung?

•    Aus welchen Bestandteilen setzen sich die Gerätesätze zusammen?

Ergänzende Rettungsgeräte

•    Welche Ergänzungen sind oftmals nötig um eine verletztenorientierte Rettung durchzuführen?

Anschlagpunkte

•    Was muss bei der Auswahl und Einrichtung von Anschlagpunkten berücksichtig werden?

•    Welche ortsfesten Anschlagpunkte  und welche Anschlagpunkte mit Einsatzmitteln der Feuerwehr können verwendet werden?

Redundanz im Einsatz

•    Was bedeutet Redundanz und warum ist sie beim Einsatz von Auf- und Abseilgeräten für die einfache Rettung aus Höhen und Tiefen erforderlich?

Einsatzverfahren

•    Welche bestimmten Einsatzverfahren zur einfachen Rettung aus Höhen und Tiefen lassen sich ableiten?

•    Welche Funktionen und Aufgabenverteilungen sind in der Gruppe sinnvoll?

Insgesamt geht es in diesem Buch darum, Personen durch einfache – nicht durch eine Einsatzkraft im Seil begleitete – Rettungsmaßnahmen aus Höhen und Tiefen bis maximal 30 m zu retten.

Testfragen am Ende der jeweiligen Kapitel dienen zur Selbstkontrolle.

Hinweis: Bei der Rettung aus Höhen und Tiefen sind grundsätzlich alle Anforderungen der Absturzsicherung zu beachten. Diese sind ausführlich im Buch "Grundlagen der Absturzsicherung" beschrieben.

Dieses Buch gehört zur Reihe „Fachwissen Feuerwehr“.

Titeldetails
Lieferbarkeit
Lieferbar
Produkt bewerten

Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.