Hochwasserlagen bewältigen

Rechtsgrundlagen - Taktik - Technik - Führung - Kommunikation - Information und Schutz der Bevölkerung

Christof LindeMatthias Strott 

2014, 110 Seiten

Softcover

12,99 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


 

Mengenstaffeln

  • Ab 1 Exemplare
  • Ab 5 Exemplare
  • Ab 10 Exemplare
  • Ab 25 Exemplare
  • Ab 50 Exemplare
  • Ab 100 Exemplare

Hinweis zu Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage

Land unter – extreme Hochwasserlagen sicher meistern

Extreme Wetterlagen mit Starkregen und/oder schmelzenden Schneemassen werden immer häufiger. Oft kommt es zu großflächigen Überschwemmungen und massiven Schäden.

Um in dieser Situation planvoll (re)agieren zu können, ist es für den Katastrophenschutz unerlässlich, sich bereits im Vorfeld darauf einzustellen, sich über Organisations- und Ländergrenzen hinweg abzustimmen und gute Konzepte „in der Schublade“ zu haben.

Dieses Buch aus der Reihe Fachwissen Feuerwehr hilft Ihnen dabei:

  • Es macht Sie kurz und klar mit den Rechtsgrundlagen vertraut; es kann nämlich durchaus sein, dass Sie im Katastrophenfall zur Gefahrenabwehr die Grundrechte Ihrer Mitbürger erheblich einschränken müssen. Das kann bis hin zur Räumung ganzer Landstriche gehen.
  • Sie kennen Ihr Spektrum an taktischen und technischen Möglichkeiten, gefährdete Flussdeiche zu sichern, Hilfskräfte anzufordern, zu führen und zu koordinieren.
  • Sie sehen, wo Sie die entscheidenden Informationen herbekommen, mit denen Sie die voraussichtliche Entwicklung der Pegel in Ihrem Abschnitt besser einschätzen können.
  • Sie erfahren, was Sie für den Schutz der Bevölkerung und beim Ausfall kritischer Infrastrukturen konkret tun und vorbereiten können.
  • Ein weiteres wichtiges Thema ist die Kommunikation im Katastrophenfall, gerade auch mit der Bevölkerung. 

Dieses Buch gehört zur Reihe „Fachwissen Feuerwehr“.

Titeldetails
Lieferbarkeit
Lieferbar
Produkt bewerten