Integrierte Rettungssysteme in Brandschutzkleidung

Historische Entwicklung - Grundlagen Brandschutzkleidung - Gefährdungsbeurteilung - Einsatztaktische Verwendung - Überprüfung/Wartung/Pflege

Peter KlumppMichael Reith 

2014, 88 Seiten

Softcover

12,99 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


 

Mengenstaffeln

  • Ab 1 Exemplare € 12,99
  • Ab 5 Exemplare € 12,39
  • Ab 10 Exemplare € 11,69
  • Ab 25 Exemplare € 11,09
  • Ab 50 Exemplare € 10,39
  • Ab 100 Exemplare € 9,79

Hinweis zu Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage

Integriertes Rettungsschlaufen-System

Der klassische Feuerwehr-Haltegurt hat – so die Erfahrung aus zahlreichen Einsätzen – seine Grenzen. Deshalb wurden als Alternative neue Systeme entwickelt, bei denen die Rettungsschlaufen direkt in die Einsatzkleidung integriert sind. Das Einsatzspektrum reicht wie beim Gurt vom Halten über die Sofort- und Selbstrettung bis hin zur Personenrettung.

  • Wie funktioniert die Handhabung dieser Systeme?
  • Worauf kommt es an?
  • Was ist anders, was ist besser, was ist schlechter als beim Haltegurt?
  • Wo liegen die besonderen Möglichkeiten, wo die ergonomischen Grenzen?
  • Worauf ist bei der Einsatztaktik zu achten?

Das Buch bringt alle wichtigen Facetten präzise und firmenneutral auf den Punkt.

Dieses Buch gehört zur Reihe „Fachwissen Feuerwehr“. 

Titeldetails
Lieferbarkeit
Lieferbar
Produkt bewerten

Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.