Wasserrettung

Hubertus Bartmann 

318 Seiten

Hardcover

44,99 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


 

Mengenstaffeln

  • Ab 1 Exemplare € 44,99
  • Ab 5 Exemplare € 42,79
  • Ab 10 Exemplare € 40,49
  • Ab 25 Exemplare € 38,29
  • Ab 50 Exemplare € 35,99
  • Ab 100 Exemplare € 33,79

Hinweis zu Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage

Gefahren durch Wasser - die neue Herausforderung!


Egal ob es um die Notsicherung von Dämmen und Deichen geht oder um die richtige taktische Strategie bei der Bergung Verunglückter - der Leser erhält die praxisbezogenen Tipps für erfolgreiche Einsätze, die in der Ausbildung oft zu kurz kommen.

Beginnend von der Personenrettung mit und ohne Hilfsmittel bis zur Technischen Hilfeleistung bei versunkenen Kraftfahrzeugen und an havarierten Binnenschiffen, werden praxisbezogene Tipps für Erfolg versprechende Einsätze gegeben.


Sie werden in diesem Buch selbstverständlich auf die erfolgreiche Bewältigung von Hochwasserlagen vorbereitet.

Sie erfahren etwas über die mannigfachen Möglichkeiten des Hochwasserschutzes. Berücksichtigt werden ferner die gegenwärtigen Erkenntnisse der Wissenschaft und Forschung bei der Notsicherung von Dämmen und Deichen mit Folien.


Außerdem: Ein Überblick über die momentan am Markt erhältlichen Geräte zur Wasser- und Eisrettung mit wertvollen Anregungen, wie und welche Arbeitsmittel effizient einzusetzen sind.


Aus dem Inhalt:

  • Gewässer- und Wasserbaukunde
  • Taktische und technische Strategien
  • Hochwasser
  • Geräte zur Wasser- und Eisrettung

Titeldetails
  • 318 Seiten. Hardcover
  • ISBN 978-3-609-68771-1
  • Erschienen bei ecomed Sicherheit
  • 17,0 x 24,0 cm
Lieferbarkeit
Lieferbar
Produkt bewerten

Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.

Wer sich einmal umfassend über das Umfeld der Wasserrettung informieren möchte, sollte sich das Buch von Hubertus Bartmann aus dem ecomed-Verlag kaufen. Der Autor hat darin alles zusammengetragen, was neben der praktischen Rettungsschwimmer- und -taucherausbildung wissenswert ist. Den Großteil nimmt dabei das Kapitel über Wasserbauwerke und ihre Gefahren ein. Da geht es vom einfachen Teichmönch über Wehre und Stauanlagen bis hin zu Hafenbauten, Schleusen und Gefahren an Schiffen. Ein zweites Kapitel befasst sich mit Strategien zur Personenrettung sowie zur technischen Hilfeleistung im Wasser. Dabei werden auch entsprechende Geräte - zum Beispiel für die Leckabdichtung - vorgestellt. Das dritte Kapitel ist dem immer wichtiger werdenden Thema Hochwasser gewidmet. Hier gibt es taktische Hinweise sowohl in der Phase eines erwarteten Hochwassers als auch zum Zeitpunkt des Eintrittes einer Hochwasserlage. Ergänzt werden sie durch praktische Anweisungen zur Deichsicherung. Das letzte Kapitel gibt einen Überblick über die derzeit gängigen Mittel der Wasser- und Eisrettung. Das Buch kann aufgrund seiner detaillierten und umfassenden Inhalte nur empfohlen werden.
Feuerwehr-Magazin 04/2007