ADN 2015

(mit CD-ROM)

Klaus RidderJörg Holzhäuser 

8. Auflage 2014, 1700 Seiten

Softcover

128,00 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


 

Hinweis zu Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage

ADN 2015: Pflichtinventar für jedes Binnenschiff!

Jedes Binnenschiff muss nach 8.1.2.1 ADN den Text des ADN in der jeweils geltenden Fassung an Bord haben. Das ADN 2015 tritt im Januar 2015 in Kraft. Die Übergangsfrist für das ADN 2013 endet am 30.06.2015. Sie müssen das ADN 2015 also spätestens am 01.07.2015 anwenden!

Jede neue Ausgabe des ADN bringt Änderungen mit sich. Einige Änderungen im ADN 2015 betreffen:

  • die Beförderung von UN 1972 ERDGAS, TIEFGEKÜHLT, FLÜSSIG in Tankschiffen. Diese wurde zunächst über Ausnahmen geregelt und wird nun dem Regelwerk zugeführt.
  • neue Vorgaben für Evakuierungsmittel: die Schwerpunkte: Fluchtboot, Beiboot, Fluchtweg,  Evakuierungsboot, Zufluchtsort, Schutzzone; Aufgaben beim Beförderer, Befüller und Entlader ...
  • die Beförderung von Kohle in loser Schüttung

Das bietet Ihnen unsere Ausgabe des ADN 2015

Damit Sie die neuen Vorschriften leicht umsetzen können, haben unsere Autoren die Änderungen funktionsbezogen zusammengestellt. Je nachdem, ob Sie Absender, Verlader, Schiffsführer usw. sind: Sie können die für Sie zutreffenden Neuerungen sofort finden.
Außerdem sind die Änderungen gegenüber dem ADN 2013 im Text grau hinterlegt und so besonders hervorgehoben.

Der Inhalt des Buches

Das Werk gibt Ihnen Antworten auf die Fragen:

  • Wer hat welche Pflichten in der Gefahrgutbeförderung?
  • Wie sehen die Anforderungen an Kennzeichnung, Dokumentation und Beförderungsdurchführung aus?
  • Welche Anforderungen müssen Schiffe und Besatzung erfüllen?

Das Buch enthält:

  • das Gefahrgutbeförderungsgesetz – GGBefG
  • die Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt – GGVSEB
  • das ADN-Übereinkommen
  • das ADN 2015 (Anlage zum ADN-Übereinkommen)
  • die im ADN verwiesenen Teile des ADR

Auf der zum Buch gehörenden CD-ROM finden Sie zusätzlich zu den im Buch enthaltenen Texten:

  • die stoffspezifische Auswertung der Gefahrgutliste in Form von Datenblättern
  • die Durchführungsrichtlinien Gefahrgut – RSEB


Diese Software kann im Netzwerk eingesetzt werden, fragen Sie uns unverbindlich nach Netzwerklizenzen.

 

Aktuelle Hinweise und Ergänzungen


Im Bundesgesetzblatt wurden am 8. Dezember 2015 Berichtigungen zum ADN 2013 bekanntgemacht. Die meisten Berichtigungen wurden mit den Änderungen für 2015 in unserer Ausgabe „ADN 2015“ bereits berücksichtigt. Hier finden Sie zum Download Hinweise, welche Textstellen in unserer Ausgabe ADN 2015 – erschienen am 18.12.2014 – darüber hinaus von den Berichtigungen betroffen sind.

Im Bundesgesetzblatt wurde am 15. Dezember 2014 die 5. ADN-Änderungsverordnung bekanntgemacht (BGBl. II S. 1344).  Zwischen der Entwurfsfassung, die unserer Ausgabe zugrunde lag, und der amtlich verkündeten Fassung im BGBl. II gibt es einige Abweichungen.  Hier finden Sie zum Download Hinweise, welche Textstellen in unserer Ausgabe ADN 2015 – erschienen am 18.12.2014 – von den Abweichungen betroffen sind. (Die Berichtigung zum ADN 2013 vom 8.12.2015 ist in dieser Übersicht ebenfalls berücksichtigt.) Wenn Sie die Übersicht in Ihr Buch einlegen möchten, finden Sie hier die Übersicht im passenden Format.

Im Bundesgesetzblatt wurde am 13. März 2015 die Siebente Verordnung zur Änderung gefahrgutrechtlicher Verordnungen vom 26.2.2015 bekanntgemacht. Mit dieser Verordnung werden die GGVSEB (umfassend), die GGAV (insbesondere hinsichtlich der Geltungsdauer bestimmter Ausnahmen), die GGKontrollV, die GbV und die GGVSee sowie die GGKostV geändert. Hier  finden Sie zum Download die aktuellen Texte der GGVSEB, der GGAV  und der GGKostV sowie die Hinweise auf Änderungen der GbV, die im Werk (zum Teil auf der beiliegenden CD-ROM) noch mit vorhergehendem Rechtsstand enthalten sind.

Im Verkehrsblatt 12/2015 wurden am 30. Juni 2015 die neuen Durchführungsrichtlinien-Gefahrgut – RSEB – vom 1.6.2015 bekannt gemacht. Der aktuelle Text steht hier für Sie zum Download bereit.  

Titeldetails
  • 1700 Seiten. Softcover . Mit CD-ROM
  • ISBN 978-3-609-69713-0
  • 8. Auflage 2014
  • Erschienen bei ecomed Sicherheit
  • 17,0 x 24,0 cm
  • Erscheinungsdatum: 18.12.2014
Lieferbarkeit
Lieferbar
Produkt bewerten

Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.

Aktuelle Ergänzungen und Hinweise:

Im Bundesgesetzblatt wurden am 8. Dezember 2015 Berichtigungen zum ADN 2013 bekanntgemacht. Die meisten Berichtigungen wurden mit den Änderungen für 2015 in unserer Ausgabe „ADN 2015“ bereits berücksichtigt. Hier finden Sie zum Download Hinweise, welche Textstellen in unserer Ausgabe ADN 2015 – erschienen am 18.12.2014 – darüber hinaus von den Berichtigungen betroffen sind.

Im Bundesgesetzblatt wurde am 15. Dezember 2014 die 5. ADN-Änderungsverordnung bekanntgemacht (BGBl. II S. 1344).  Zwischen der Entwurfsfassung, die unserer Ausgabe zugrunde lag, und der amtlich verkündeten Fassung im BGBl. II gibt es einige Abweichungen.  Hier finden Sie zum Download Hinweise, welche Textstellen in unserer Ausgabe ADN 2015 – erschienen am 18.12.2014 – von den Abweichungen betroffen sind. (Die Berichtigung zum ADN 2013 vom 8.12.2015 ist in dieser Übersicht ebenfalls berücksichtigt.) Wenn Sie die Übersicht in Ihr Buch einlegen möchten, finden Sie hier die Übersicht im passenden Format.

Im Bundesgesetzblatt wurde am 13. März 2015 die Siebente Verordnung zur Änderung gefahrgutrechtlicher Verordnungen vom 26.2.2015 bekanntgemacht. Mit dieser Verordnung werden die GGVSEB (umfassend), die GGAV (insbesondere hinsichtlich der Geltungsdauer bestimmter Ausnahmen), die GGKontrollV, die GbV und die GGVSee sowie die GGKostV geändert. Hier  finden Sie zum Download die aktuellen Texte der GGVSEB, der GGAV  und der GGKostV sowie die Hinweise auf Änderungen der GbV, die im Werk (zum Teil auf der beiliegenden CD-ROM) noch mit vorhergehendem Rechtsstand enthalten sind.

Im Verkehrsblatt 12/2015 wurden am 30. Juni 2015 die neuen Durchführungsrichtlinien-Gefahrgut – RSEB – vom 1.6.2015 bekannt gemacht. Der aktuelle Text steht hier für Sie zum Download bereit.   

Ergänzende Empfehlungen zum Produkt