Gefahrgut - Gefahrstoff - Abfall

Fachseminar zu den Änderungen im Gefahrgut-, Gefahrstoff- und Abfallrecht

Bringen Sie sich mit unserem Seminar auf den neuesten Stand was die Vorschriftenänderungen 2016/2017 für Gefahrgüter, Gefahrstoffe und Abfälle angeht!

06.10.2016 | Mannheim

583,10 € inkl. MwSt.

(490,00 € netto)


Mannheim

06.10.2016

Beginn 8:30
Ende 16:00

 



Gefahrgut - Gefahrstoff - Abfall: Das ändert sich für Sie!

Die Logistik gefährlicher Güter und Stoffe wird durch zahlreiche Vorschriften reguliert, die regelmäßig geändert werden. Hier den Überblick zu verlieren, kann teuer werden. Das Fachseminar informiert Sie über

  • die aktuellen Rechtsänderungen für Gefahrgüter, Gefahrstoffe, Abfälle und wassergefährdende Stoffe, die 2016/17 in Kraft treten
  • die bereits beschlossenen Rechtsänderungen für Gefahrgüter und Gefahrstoffe, die 2017 in Kraft treten werden
  • aktuelle Rechtsänderungen für Lagerung, Umschlag und Umgang mit Gefahrstoffen.

 
Sie erkennen, welche …

  • Änderungen es im Einzelnen gibt,
  • Auswirkungen die Änderungen auf die betriebliche Praxis haben können,
  • Probleme in der Anwendung damit vermeidbar sind.

Der Referent des Fachseminars, Prof. Dr. Norbert Müller, zeigt die neuen Regelungen auf und weist damit insbesondere Unternehmer und Beauftragte auf möglichen Handlungsbedarf hin. Er ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Gefahrguttransport und -lagerung, Duisburg.

 

Termin/Ort


06. Oktober 2016 in Mannheim

BGHW Direktion Mannheim, M5, 7, 68181 Mannheim

Teilnahmegebühr
490,00 Euro pro Person zzgl. MwSt.


 

Anmeldung per Post/Fax/E-Mail:

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH
Kundenservice - Stichwort ecomed-Storck GmbH -
Hultschiner Str. 8
81677 München
Fax: +49 (0) 89 – 21 83-76 20
E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de

Telefonische Anmeldung: +49 (0)89-2183-7922

Montag - Donnerstag     8-17 Uhr
Freitag 8-15 Uhr
Produkt bewerten

Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.

06.10.2016

08:30 Begrüßung, Organisatorisches

ecomed-Storck GmbH, Landsberg (Lech)

08:35-10:00

  • Gefahrgut: ADR, RID, ADN, IMDG-Code, IATA-DGR 2017

Referent: Prof. Dr. Norbert Müller, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Gefahrguttransport und –lagerung, Duisburg

10:00-10:30 Kaffeepause

10:30-12:00

  • Gefahrstoff: GHS, CLP, GefStoffV 2016, TRGS; ChemVerbotsV 2016

Referent: Prof. Dr. Norbert Müller, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Gefahrguttransport und –lagerung, Duisburg

12:00-12:30 Mittagspause

12:30-14:00

  • Abfall: AVV 2016, AbfBeauftrV 2016, EfbV 2016; RL 2008/98/EG

Referent: Prof. Dr. Norbert Müller, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Gefahrguttransport und –lagerung, Duisburg

14:00-14:30 Kaffeepause

14:30-16:00

  • Immissionsschutzrecht: BImSchG 2016, 4. BImSchV 2016, 12. BImSchV 2016
  • wassergefährdende Stoffe: AwSV

Referent: Prof. Dr. Norbert Müller, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Gefahrguttransport und –lagerung, Duisburg

16:00 Abschlussdiskussion und Ende