Sprechfunker-Ausbildung gemäß FwDV 2

Rechtsgrundlagen - Funktechnik - Funkrufnamen - Funkbetriebskunde - Kartenkunde - Fernmelder im ELW 1

Jan Tino DemelMatthias Strott 

2016, 104 Seiten

Softcover

12,99 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


 

Mengenstaffeln

  • Ab 1 Exemplare 12,99 €
  • Ab 5 Exemplare 12,39 €
  • Ab 10 Exemplare 11,69 €
  • Ab 25 Exemplare 11,09 €
  • Ab 50 Exemplare 10,39 €
  • Ab 100 Exemplare 9,79 €

Hinweis zu Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage

Blitz-Nachricht! Frage: Wissen Sie alles, was ein Sprechfunker kennen und können muss? Kommen.

Wo man früher einen Brief schreiben musste, reicht heute eine kurze Nachricht übers Handy und wenn man jemanden anrufen wollte, dann von einem Telefon, das nicht einfach mitgenommen werden konnte. Die Entwicklung im Bereich Kommunikation schreitet rasch voran. Ist da die Arbeit mit einem Funkgerät bei der Feuerwehr überhaupt noch zeitgemäß?

Diese Frage lässt sich mit einem klaren „Ja!“ beantworten. Nur ein funktionierender BOS-Funk kann eine lückenlose und zuverlässige Kommunikation unter Feuerwehren und anderen Einsatzkräften garantieren. Wer als Feuerwehrmitglied nach der Grundausbildung Atemschutzgeräteträger oder Maschinist werden möchte, muss zuerst den Lehrgang „Sprechfunker“ absolvieren – und da geht nichts ohne einen sicheren Funkverkehr! Das Buch Sprechfunker-Ausbildung gemäß FwDV 2 hilft Ihnen beim Einstieg in das Thema und nutzt auch erfahrenen Sprechfunkern als handliches Nachschlagewerk der wichtigsten theoretischen Grundlagen.

Sprechfunker-Ausbildung gemäß FwDV 2 beinhaltet:

Rechtliche Grundlagen

  • Voraussetzungen zum Betreiben einer Funkanlage
  • Dienstvorschrift für den Fernmeldebetriebsdienst
  • Verpflichtungserklärung

Funktechnik

  • Analoges Funknetz (Verkehrsarten, Relaisschaltung, Kanäle, Analoge Funkgeräte)
  • Digitales Funknetz (Netzbetrieb, Direktbetrieb, Gruppenbildung/ Gruppenorganisation, Digitale Funkgeräte)

Funkrufnamen

  • Klassische Funkrufnamensystematik
  • OPTA Funkrufnamensystematik

Funkbetriebskunde

  • Betriebswörter
  • Verkehrsabwicklung
  • Verkehrsformen

Kartenkunde

  • Umgang mit UTM-Koordinaten

Fernmelder im ELW1

  • Der Einsatzleitwagen 1 als Führungsmittel
  • Personelle Besetzung eines ELW 1 sowie deren Anforderungen
  • Durchführung der Einsatzdokumentation
  • Umgang mit dem Vierfach-Nachrichtenvordruck
  • Bedienung der mitgeführten Fernmeldemittel

Damit das erworbene Wissen direkt verinnerlicht wird, enthält das Buch Sprechfunker-Ausbildung gemäß FwDV 2 am Ende jedes Kapitels einige Testfragen. Dank der farbig hervorgehobenen Merksätze und ergänzenden Grafiken fallen Ihnen diese dann auch bestimmt nicht mehr schwer. Und wenn es doch noch etwas anderes Wichtiges gibt, das Sie sich zum Thema Sprechfunker-Ausbildung gemäß FwDV 2 merken wollen – kein Problem! Am Ende des Buches finden Sie noch Platz für eigene Notizen. Ende!

Dieses Buch gehört zur Reihe „Fachwissen Feuerwehr“.

Titeldetails
Lieferbarkeit
Lieferbar
Produkt bewerten

Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.