Gefahrgutliste Luft nach ICAO-TI - Daten

Gefahrgutliste Luft nach ICAO-TI für die Shipper`s Declaration
Daten/Download

Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Kündigungsfrist 6 Wochen zum Bezugszeitraumende

 

Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Direkt aus der Quelle: Die Gefahrgutliste Luft nach ICAO-TI mit Stand 2017-2018

Jeder, der mit dem Transport von Gefahrgut im Luftverkehr zu tun hat, kennt die IATA-Gefahrgutvorschriften. Kaum jemand weiß, dass die Grundlage für die IATA-DGR die Technical Instructions der ICAO sind.

ICAO oder IATA: Was ist der Unterschied?
Die ICAO ist die staatenübergreifende Organisation, die u.a. die Gefahrgutvorschriften im Luftverkehr herausgibt. Die IATA ist ein Zusammenschluss der privaten Luftverkehrsgesellschaften. Die IATA-Vorschriften bauen auf den ICAO-TI auf. Die IATA hat aber die Möglichkeit, darüber hinaus spezielle Bestimmungen und Bedingungen festzulegen. Die Luftverkehrsgesellschaften verwenden daher die IATA-DGR.

Der Gesetzgeber verweist in ADR, RID und ADN auf die ICAO-Vorschriften und nicht auf die IATA-Vorschriften.

Wer Gefahrgut im Luftverkehr versendet, muss die Shipper’s Declaration ausfüllen. Informationen darauf sind u. a. UN-Nummer, Gefahrgutbezeichnung auf Englisch, Nettomenge, Gefahrklasse, Verpackungsgruppe und die Verpackungsanweisung. Wer die Shipper’s Declaration mit einer Software erstellt, braucht die jeweils aktuellen Daten, die mittels Schnittstelle in die Software importiert werden können.

Bei uns erhalten Sie die Gefahrgutliste Luft nach ICAO-TI. Damit halten Sie Ihren Datenbestand für die Shipper’s Declaration in Ihrer Software gefahrgutrechtlich up-to-date!

Ihr großer Vorteil: Die Liste kann nach UN-Nummern sortiert werden!

Die Daten können wir Ihnen in den Formaten Excel und Access zur Verfügung stellen.



 


Hier finden Sie Muster-Datensätze:

Lieferbar
Produkt bewerten
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.
Titeldetails
Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über Ecomed-Storck Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten ins Ausland betragen bei Standardversandweg pauschal 8,00 € [D] und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
    Bitte beachten Sie: Die Zustellzeiten ins Ausland betragen je nach Sendung und Bestimmungsland zwischen einer und vier Wochen. Wünschen Sie einen Expressversandweg, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:
    kundenservice@ecomed-storck.de, +49 (0)89-2183-7922
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Anmelden
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kundenservice:
+49 (0)89-2183-7922
Kontaktformular:

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular

Newsletter bestellen

Bestellen Sie hier unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Aktionen.

KUNDENSERVICE

+49 (0)89-2183-7922


E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de

Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

 

ZAHLUNGSARTEN

Rechnung Bankeinzug Mastercard Visa

PayPal Giropay Sofortüberweisung

 

VERSAND

dpd 

SERVICES

 

RECHTLICHES

VERLAG

 

THEMENPORTALE

IHRE VORTEILE

 

GEPRÜFTE SICHERHEIT

 


 

FOLGEN SIE UNS

Facebook ecomed Feuerwehr  XING ecomed-Storck

Alle Preisangaben in EUR und inkl. gesetzl. MwSt. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei! (Informationen Ausland) Unser Angebot richtet sich vornehmlich an Kunden aus der Europäischen Union (andere Länder nach Absprache).