Pflichtenheft Gefahrgutrecht

Aufgabenkatalog zur Vermeidung von Ordnungswidrigkeiten und Straftaten

Holzhäuser / Lenz / Schünemann

7. Auflage 2017, 108 Seiten

Softcover

34,99 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


 

Hinweis zu Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage

Wer ist wofür verantwortlich beim Umgang mit Gefahrgut? So vermeiden Sie Probleme bei Kontrollen!

Gefahrguttransporte müssen heute unter hohem Zeit- und Kostendruck erbracht werden. "Just in Time" und "Auslagerung (Outsourcing)" kennzeichnen die Wettbewerbssituation. Durch diesen Druck kann es zu Unklarheiten und Unsicherheiten kommen, was das Risiko erhöht. Über allem liegt der ständige Kontrolldruck. Um Probleme zu vermeiden, ist darum eine klare Aufgabenbeschreibung und Verantwortungszuweisung ein wichtiger Schritt.

Diesen Schritt ermöglicht das Pflichtenheft Gefahrgutrecht. Es führt in wenigen Stufen zur Festschreibung und Abgrenzung von Verantwortlichkeiten der Verkehrsträger Straße, Schiene, See und Luft. Für die eigene Orientierung erfährt man im ersten Teil, wie beispielsweise Verlader, Versender und Beförderer in ihren Konstellationen juristisch zu bewerten sind. Damit ist das Nachschlagen im Pflichtenkatalog möglich, in dem jede handelnde Person genau findet, was sie zu tun (oder lassen!) hat. Abschließend sind ausgewählte Rechtstexte aus dem Ordnungswidrigkeiten- und Luftrecht auszugsweise aufgenommen, die in der Gefahrgutpraxis üblicherweise nicht sofort greifbar sind. Mit diesen Inhalten ist es möglich, für die beteiligten Personen maßgeschneiderte Verantwortungsprofile zu erarbeiten und so Risiken zu verringern.

Die neue Auflage dieses Pflichtenheftes war erforderlich wegen Änderungen in:

  • ADR/RID 2017
  • RSEB 2017
  • IMDG-Code 38. Amendment
  • IATA-DGR 2017
Titeldetails
  • 108 Seiten. Softcover
  • ISBN 978-3-609-69639-3
  • 7. Auflage 2017
  • Erschienen bei ecomed Sicherheit
  • 17,0 x 24,0 cm
  • Erscheinungsdatum: 06.07.2017
Lieferbar
Produkt bewerten
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.
Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über den ecomed-Storck Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten im Ausland betragen (außer bei Zeitschriften) pauschal 8,00 € und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Anmelden
 

Newsletter bestellen

Bestellen Sie hier unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Aktionen.

Kundenservice

+49 (0)89-2183-7922


E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de

Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Zahlungsarten

Rechnung Bankeinzug Mastercard Visa

PayPal Giropay Sofortüberweisung

Versand

dpd 

Services

Rechtliches

Verlag

Themenportale

Ihre Vorteile

Geprüfte Sicherheit

 

Folgen Sie uns

Facebook ecomed Feuerwehr  XING ecomed-Storck

Alle Preisangaben in EUR und inkl. gesetzl. MwSt. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei! (Informationen Ausland) Unser Angebot richtet sich vornehmlich an Kunden aus der Europäischen Union (andere Länder nach Absprache).