Altersmedizin aktuell

Interdisziplinäre geriatrische Versorgung

Heiß

3506 Seiten

Loseblattwerk zzgl. Aktualisierungslieferungen

169,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Fortsetzungspreis

Wenn Sie das Produkt zum Fortsetzungspreis kaufen, erhalten Sie das Werk auf dem derzeit aktuellen Stand und in Zukunft kostenpflichtige Aktualisierungen.

 

Hinweis zu Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage; Versand ins Ausland siehe hier

Das große Werk der Altersmedizin bietet Ihnen in 4 Bänden ...

  • fundiertes geriatrisches Praxiswissen und gerontologisches Hintergrundwissen
  • praktische Arbeitshilfen: Diagnosekriterien, Assessment-Instrumente, adäquate Therapie- und Rehabilitationskonzepte, Reflexionen
  • Hinweise, Tipps und Anregungen für patientengerechte Versorgungslösungen
  • verlässliche Orientierungspunkte für schwierige Entscheidungen
  • schnell „querlesbare“ Abstracts und Ausblicke zu jedem Kapitel


... aktuelle Trends und Entwicklungen ...

Kurz-Resumees neuer geriatrierelevanter Studien, Initiativen und Forschungsergebnisse


... wertvolle Unterstützung bei der geriatrischen Diagnostik ...

  • Der alternde Mensch und sein Umfeld: Welche Veränderung ist alternsphysiologisch „normal“, welche eher „pathologisch“? Die klaren Beschreibungen der Grundlagen und Veränderungen machen es Ihnen leicht, die Vielfalt und die große Streubreite individueller Befunde besser einzuschätzen.
  • Geriatrietypische Diagnostik: Wie sind die Assessment-Instrumente zum Erfassen der Möglichkeiten und Einschränkungen bei Alltagsaktivitäten aufgebaut? Welche Kriterien helfen, die Güte und Aussagekraft der verschiedenen Testverfahren sicher einzuschätzen?


... und bei der ambulanten und stationären Versorgung

  • Geriatrische Syndrome: Demenz und kognitives Impairment, Gangstörungen, Stürze, Kontinenzprobleme, Mangelernährung, Gebrechlichkeit, Obstipation – was ist zur Klassifikation, Diagnose und Therapie zu sagen?
  • Versorgungsformen und Entlassprobleme: Anlaufstellen für tragfähige Auffangnetze
  • Ambulante Versorgung: Konzepte zur ambulanten und mobilen Rehabilitation, Sturzprävention und Sturzfolgenbehandlung, Gedächtnissprechstunde
  • Stationäre Versorgung: Akutgeriatrie, geriatrische Notfallmedizin, Intensivmedizin im Alter – adäquate Lösungen für besondere Herausforderungen
  • Spezielle Therapie: Pharmakotherapie, Reisemedizin und Impfungen im Alter – Stent- und Katheterbehandlungen bei arteriellen Gefäßerkrankungen – Vertebro- und Kyphoplastie zur Stabilisierung pathologischer Wirbelkörperfrakturen


Im Fokus: Funktionsstörungen und Krankheitsbilder bei älteren Patienten

  • Zentrales Nervensystem: aufschlussreiche Beiträge zu Riech- und Schmeckstörungen, Seh- und Hörstörungen im Alter über Aufmerksamkeitsstörungen und Demenzerkrankungen bis hin zu Delir und Psychogerontologie
  • Kardio-pulmonales System: das alternde Herz und die alternde Lunge, Herzkrankheiten, COPD  und Hypertonie – die Mechanismen der Funktionseinschränkungen kennen und gezielt gegensteuern
  • Gefäßerkrankungen
  • Stoffwechsel, Hormon- und Immunsystem: u.a. klinische und therapeutische Besonderheiten des älteren Diabetikers
  • Hämatologie und Onkologie: Zytostatika und Chemotherapien sind im Alter trotz stärkerer Nebenwirkungen kein Tabu
  • Andrologie und Gynäkologie: Hormonale Veränderungen, Prostatahyperplasie, Östrogene und Hormonersatztherapie
  • Verdauungssystem: Ernährungsempfehlungen – Schluckstörungen und Mangelernährung adäquat angehen
  • Niere und Urogenitalsystem: u.a. Kontinenzprobleme
  • Haut:  u.a. Dekubitusprophylaxe und Dekubitustherapie – die entscheidenden Faktoren
  • Alterschirurgie


Last but not least:

Finanzierung und Versorgungsstandards in der Geriatrie

 


Expertenmeinung:

... wohl das bei weitem umfassendste Werk im deutschsprachigen Raum zum Thema Geriatrie und Gerontologie. Dieses Buch ... braucht auch den internationalen Vergleich nicht zu scheuen. Es kommen Autoren zu Wort, die mit der Medizin des höheren Lebensalters vertraut sind. Präsentation und Auswahl der Themen regen an zum Nachschlagen, aber auch zum Entdecken. Als Leser stößt man in diesem Buch auf immer neue und interessante Aspekte der Medizin im höheren Lebensalter.  Wer dieses Werk einmal zur Hand nimmt, legt es nicht rasch wieder zur Seite. So leistet dieses große Werk einen wichtigen Beitrag ... zur interdisziplinären geriatrischen Versorgung – und das in herausgehobener Qualität.

PD Dr. Rupert Püllen, Chefarzt/Medizinisch-Geriatrische Klinik, Frankfurt/M. im Januar 2014

 


Die zum Werk gehörende CD-ROM kann auch auf mehreren Arbeitsplätzen laufen, fragen Sie uns unverbindlich nach Mehrplatz- bzw. Netzwerklizenzen.

Lieferbar
Produkt bewerten
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.
Die CD-ROM kann mit Betriebssystemen ab Windows 2000 betrieben werden.

Expertenmeinung:

... wohl das bei weitem umfassendste Werk im deutschsprachigen Raum zum Thema Geriatrie und Gerontologie. Dieses Buch ... braucht auch den internationalen Vergleich nicht zu scheuen. Es kommen Autoren zu Wort, die mit der Medizin des höheren Lebensalters vertraut sind. Präsentation und Auswahl der Themen regen an zum Nachschlagen, aber auch zum Entdecken. Als Leser stößt man in diesem Buch auf immer neue und interessante Aspekte der Medizin im höheren Lebensalter.  Wer dieses Werk einmal zur Hand nimmt, legt es nicht rasch wieder zur Seite. So leistet dieses große Werk einen wichtigen Beitrag ... zur interdisziplinären geriatrischen Versorgung – und das in herausgehobener Qualität.

PD Dr. Rupert Püllen, Chefarzt/Medizinisch-Geriatrische Klinik, Frankfurt/M. im Januar 2014
Titeldetails
  • 3506 Seiten. Loseblattwerk zzgl. Aktualisierungslieferungen. In 4 Ordnern mit CD-ROM
  • ISBN 978-3-609-10370-9
  • Stand 49. Aktualisierung Dezember 2018
  • wird ca. 4 mal im Jahr aktualisiert
  • Erschienen bei ecomed Medizin
  • 14,8 x 21,0 cm

Ergänzende Empfehlungen zum Produkt

Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über Ecomed-Storck Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten ins Ausland betragen bei Standardversandweg pauschal 8,00 € [D] und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
    Bitte beachten Sie: Die Zustellzeiten ins Ausland betragen je nach Sendung und Bestimmungsland zwischen einer und vier Wochen. Wünschen Sie einen Expressversandweg, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:
    kundenservice@ecomed-storck.de, +49 (0)89-2183-7922
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Anmelden
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kundenservice:
+49 (0)89-2183-7922
Kontaktformular:

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular

Newsletter bestellen

Bestellen Sie hier unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Aktionen.

KUNDENSERVICE

+49 (0)89-2183-7922


E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de

Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

 

ZAHLUNGSARTEN

Rechnung Bankeinzug Mastercard Visa

PayPal Giropay Sofortüberweisung

 

VERSAND

dpd 

SERVICES

 

RECHTLICHES

VERLAG

 

THEMENPORTALE

IHRE VORTEILE

 

GEPRÜFTE SICHERHEIT

 


 

FOLGEN SIE UNS

Facebook ecomed Feuerwehr  XING ecomed-Storck

Alle Preisangaben in EUR und inkl. gesetzl. MwSt. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei! (Informationen Ausland) Unser Angebot richtet sich vornehmlich an Kunden aus der Europäischen Union (andere Länder nach Absprache).