16. Gefahrgut-Technik-Tage Berlin

Verpackungen und IBC

09.-10.11.2017 | Berlin

940,10 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Berlin

09.-10.11.2017

 

Erfahren Sie alles Neue rund um Gefahrgut-Verpackungen bei den 16. Gefahrgut-Technik-Tagen!

Die geeignete Umschließung ist das A und O eines sicheren Gefahrgut-Transports. Das Gefahrgutrecht enthält Bauvorschriften, innerhalb deren Rahmen Techniker an einer Optimierung von Sicherheit und Wirtschaftlichkeit arbeiten. Die Gefahrgut-Technik-Tage gehen auf die spezifischen Bedürfnisse von Herstellern und Verwendern von Verpackungen und IBC aller Art ein. Diese Fachtagung wird alle zwei Jahre bei der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin vom Storck Verlag Hamburg veranstaltet.

Kernthemen sind z. B.:

  •     Prüfung und Zulassung
  •     Verträglichkeitsnachweise
  •     Qualitätssicherung
  •     Rekonditionierung
  •     Normenentwicklung
  •     Werkstoffe
  •     Unfallmechanik.

 

Für wen?

Angesprochen sind Verpackungshersteller und Befüller, Chemische Industrie und Chemiehandel, Anwender und Rekonditionierer, Spedition und Transportwirtschaft, Behörden und Sicherheitskräfte, Verbände und Organisationen, Sachverständige und Prüfer, vor allen Dingen aber Gefahrgutbeauftragte und beauftragte Personen.  

 

Ihr Nutzen:

  • Sie erfahren, welche Änderungen bei den Vorschriften für Gefahrgutverpackungen anstehen und welche Projekte bei der BAM zum Thema derzeit laufen.
  • Sie können sich auf technische und rechtliche Entwicklungen bei Aerosoldosen (z.B. aus Kunststoff) und deren Dichtheitsprüfung, der SV327 und Bergungsverpackungen vorbereiten.
  • Sie erkennen, dass Gefahrgutverpackungen sich in der Praxis anders als im Prüflabor verhalten können.
  • Sie entdecken neue Möglichkeiten, maximale Sicherheit bei minimalem Verpackungseinsatz zu realisieren.
  • Sie sehen, dass es auch prüftechnische Herausforderungen an Verschlüsse und Armaturen gibt und wie ihnen begegnet werden kann.
  • Sie nutzen die Gelegenheit, sich mit Kollegen und Referenten fachlich auszutauschen, Ihr Netzwerk zu pflegen und auszubauen.
 

Termin/Ort


09. - 10. November 2017 in Berlin

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
Zweiggelände Fabeckstraße, Haus 89, Raum 120
Unter den Eichen 44-46, 12203 Berlin

Teilnahmegebühr
790,00 Euro pro Person zzgl. MwSt.


 

Anmeldung per Post/Fax/E-Mail:

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH
Kundenservice - Stichwort ecomed-Storck GmbH -
Hultschiner Str. 8
81677 München
Fax: +49 (0) 89 – 21 83-76 20
E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de

Telefonische Anmeldung: +49 (0)89-2183-7922

Montag - Donnerstag     8-17 Uhr
Freitag 8-15 Uhr
Produkt bewerten
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.

Donnerstag, 9. November 2017

12:00 – 13:00

 Registrierung + Imbiss

 

13:00

Begrüßung

Dr. Thomas Goedecke
Leiter FB 3.1 „Gefahrgutverpackungen“, BAM, Berlin

13:15

Verpackungsversagen in der Praxis
- Polizeikontrollen mit nachhaltiger Wirkung

Maik Ackermann
Schwerlastgruppe, Polizeipräsidium Münster

14:00

Änderungen der Vorschriften für Gefahrgutverpackungen
– aktuell und 2019

Gudula Schwan
Stellv. Leiterin Ref. G 33, BMVI, Bonn

14:30 – 15:00

Kaffee-/Teepause

 

15:00

Rechtsentwicklung bei Aerosoldosen und Ausblick, SV327
– Bergungsverpackungen,
Aerosoldosen aus Kunststoff

Volker Krampe
Beiersdorf AG, Hamburg

15:30

Alternative Methoden der Dichtheitsprüfung
für befüllte Druckgaspackungen

Dipl.-Ing. Eva Schlick-Hasper
FB 3.1 „Gefahrgutverpackungen“, BAM, Berlin

16:00

Vergleich des Nachweises der Spannungsrissbeständigkeit von
Polyethylen und Polyethylenterephthalat als Werkstoffe
für Verpackungen

Dr. Margit Weltschev
FB 3.2 „Gefahrguttanks und Unfallmechanik“, BAM, Berlin

16:30

Aktuelle Aktivitäten der BAM im Bereich
Gefahrgut-Verpackungen

Dr. Anita Schmidt
FB 3.1 „Gefahrgutverpackungen“, BAM, Berlin

17:00

Ende des 1. Veranstaltungstages

 

19:00

Abendveranstaltung (fakultativ/Selbstzahler)

 

 

Freitag, 10. November 2017

9:00

Wirtschaftlichkeit von Gefahrgutverpackungen
– max. Sicherheit bei minimalem Materialeinsatz

Jörg Baumann
Baumann excellence Verpackungsberatung, Langenhagen

9:45

Alternative Rohstoffe für die Produktion von
Gefahrgut-Verpackungen und IBC
– die BAM GGR003 „Gleicher Werkstoff“

Thilo Klein  
Schütz, Selters

10:30 – 11:15

Kaffee-/Teepause

 

11:15

Aktuelle Marktdaten und -trends bei Verpackungen
aus Kunststoff, Pappe und Metall, internationale Lobbyarbeit

Dr. Jürgen Bruder
IK Verband Kunststoffverpackungen, Bad Homburg

12:00

Entwicklung von Prüfverfahren zur chemischen Verträglichkeit
von Verschlüssen und Armaturen

Dipl.-Ing. Stefan Brandt
TÜV Halle

12:45 – 13:45

Mittagspause

 

13:45

Einführung zu den Versuchen auf dem
BAM-Zweiggelände Fabeckstraße

Dr. Thomas Goedecke
Leiter FB 3.1 „Gefahrgutverpackungen“, BAM, Berlin

14:15

Durchführung einer 9 m-Fallprüfung für
Verpackungen für infektiöse Stoffe (Kl. 6.2)

 

15:15

Demonstration des Prüffelds für Druckgefäße

 

16:00

Ende der Veranstaltung

 

Änderungen vorbehalten

Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über den ecomed-Storck Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten im Ausland betragen (außer bei Zeitschriften) pauschal 8,00 € und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Anmelden
 

Newsletter bestellen

Bestellen Sie hier unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Aktionen.

Kundenservice

+49 (0)89-2183-7922


E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de

Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Zahlungsarten

Rechnung Bankeinzug Mastercard Visa

PayPal Giropay Sofortüberweisung

Versand

dpd 

Services

Rechtliches

Verlag

Themenportale

Ihre Vorteile

Geprüfte Sicherheit

 

Folgen Sie uns

Facebook ecomed Feuerwehr  XING ecomed-Storck

Alle Preisangaben in EUR und inkl. gesetzl. MwSt. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei! (Informationen Ausland) Unser Angebot richtet sich vornehmlich an Kunden aus der Europäischen Union (andere Länder nach Absprache).