Erstellung einer Brandschutzordnung

So wird Ihre Brandschutzordnung "hieb- und stichfest"!

Dirk Ehrlich, Brandamtsrat, Einsatzleiter und Sachgebietsleiter bei der Berufsfeuerwehr Kassel, Sachgebiet "Brandschutztechnische Begutachtungen"

24.10.2017 | Ludwigshafen

464,10 € inkl. MwSt.

(390,00 € netto)


Ludwigshafen

24.10.2017

 



Die Brandschutzordnung ist nicht nur eine auf ein bestimmtes Objekt zugeschnittene Zusammenstellung von Regeln zur Brandverhütung und zum Verhalten im Brandfall. Eine gute Brandschutzordnung berücksichtigt die vorhandenen Brandrisiken, ist mit der Gefährdungsbeurteilung abgestimmt und kann nur so als Bestandteil der betrieblichen Sicherheitskultur gelebt werden.

Vorformulierte Fertiglösungen von der Stange sind daher ungeeignet, um eine optimale Brandschutzordnung zu erstellen; die individuelle, auf den Betrieb zugeschnittene Abfassung der Texte ist unabdingbar. Die DIN 14096 gibt eine als Grundgerüst geeignete Gliederung und Gestaltung vor.

In unserem Seminar:

  • erfahren Sie, wie eine Brandschutzordnung nach DIN 14096 korrekt aufgebaut wird
  • werden die DIN-Vorgaben anhand von konkreten Beispielen erläutert
  • erstellen Sie mit anderen eine Brandschutzordnung und sehen, worauf es ankommt
  • bekommen Sie wertvolle Profi-Tipps zu Fehlerquellen und dazu, wie Sie Ihre Brandschutzordnung effizient mit den Behörden, der Feuerwehr oder der Versicherung abstimmen können
  • können Sie jederzeit Fragen stellen und individuelle brandschutztechnische Probleme diskutieren

 

Dieses Seminar ist vom VDSI als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt. Sie erhalten einen VDSI-Punkt "Arbeitsschutz" und zwei VDSI-Punkte "Brandschutz".

 

Termin/Ort


24. Oktober 2017 in Ludwigshafen
9:00 – 16:00 Uhr
(Registrierung ab 8:30 Uhr)

 

Teilnahmegebühr
390,00 Euro pro Person zzgl. MwSt.


 

Anmeldung per Post/Fax/E-Mail:

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH
Kundenservice - Stichwort ecomed-Storck GmbH -
Hultschiner Str. 8
81677 München
Fax: +49 (0) 89 – 21 83-76 20
E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de

Telefonische Anmeldung: +49 (0)89-2183-7922

Montag - Donnerstag     8-17 Uhr
Freitag 8-15 Uhr
Produkt bewerten

Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.

Vorgesetzte, Brandschutzbeauftragte, Sicherheitsbeauftragte, Sicherheitsfachkräfte, Brandschutzverantwortliche

08:30


Registrierung

09:00

 

Begrüßung und Themeneinführung

09:15

 

Rechtliche Grundlagen

  • Einführung in die rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Aktuelle Entwicklungen bei Brandschutzvorschriften

10:15

 

Tee-/Kaffeepause

10:35

 

Brandschutzordnung nach DIN 14096

  • Aufbau und Inhalt der Brandschutzordnung: Teile A, B und C
  • Merkmale einer guten Brandschutzordnung
  • Vorgaben von Behörden oder Versicherungen

12:00

 

Mittagspause / Erfahrungsaustausch

12:45

 

Erarbeitung einer Brandschutzordnung

  • Die Teile B und C werden in kleinen Gruppen erarbeitet; mit anschließender Präsentation
  • Normgerechte Erstellung und Anpassung an Unternehmensspezifika

15:00

 

Tee-/Kaffeepause / Erfahrungsaustausch

15:20

 

Tipps

  • Fehlerquellen bei der Erstellung
  • Abstimmung mit Behörden u. Feuerwehr, Umsetzung, Aktualisierung

16:00

 

Ende der Veranstaltung

Dirk Ehrlich, Brandamtsrat, Einsatzleiter und Sachgebietsleiter bei der Berufsfeuerwehr Kassel, Sachgebiet "Brandschutztechnische Begutachtungen"

Ergänzende Empfehlungen zum Produkt