Michael  Soyka

Prof. Dr. med. Michael Soyka,

Wissenschaftliche Schriftleitung

Michael Soyka, Jahrgang 1959, wurde in Berlin geboren, wuchs später in Fürth und Kiel auf, studierte nach dem Abitur in Kiel, Würzburg, London und von 1980 bis 1983 in München Medizin.
Nach der Bundeswehrzeit war er von 1985 bis 2005 an der Psychiatrischen Klinik der Universität München tätig, Promotion 1984, Habilitation 1994 zum Thema Suchterkrankungen bei Schizophrenien.
Von 2006 bis 2016 war Michael Soyka Ärztlicher Direktor der Privatklinik Meiringen, Schweiz, seit 2016 ist er Ärztlicher Direktor und Chefarzt im Medical Park Chiemseeblick. Er beschäftigt sich wissenschaftlich weiterhin intensiv mit dem Thema Suchterkrankungen. Ein anderer klinischer und Forschungsschwerpunkt war die Forensische Psychiatrie.
Michael Soyka hat ca. 500 Zeitschriften- und Buchartikel sowie zahlreiche Fachbücher, aber auch zwei Kriminalromane, veröffentlicht. Für sein wissenschaftliches Werk ist er mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden.

Anmelden
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kundenservice:
+49 (0)89-2183-7922
Kontaktformular:

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular
Newsletter bestellen

Bestellen Sie hier unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Aktionen.

KUNDENSERVICE

+49 (0)89-2183-7922


E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de

Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

 

ZAHLUNGSARTEN

Rechnung Bankeinzug Mastercard Visa

PayPal Giropay Sofortüberweisung

 

VERSAND

dpd 

SERVICES

 

RECHTLICHES

VERLAG

 

THEMENPORTALE

IHRE VORTEILE

 

GEPRÜFTE SICHERHEIT

 


 

FOLGEN SIE UNS

Facebook ecomed Feuerwehr  XING ecomed-Storck

Alle Preisangaben in EUR und inkl. gesetzl. MwSt. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei! (Informationen Ausland) Unser Angebot richtet sich vornehmlich an Kunden aus der Europäischen Union (andere Länder nach Absprache).