Aushangpflichtige Unfallverhütungsvorschriften für Feuerwehren

Textsammlung wichtiger Vorschriften

ecomed-Storck GmbH

2019, 168 Pages

Softcover

14,99

All prices incl. VAT


Mengenpreise auf Anfrage

 

Note on shipping

Delivery time is about 3-5 business days

Unfallverhütungsvorschriften für Feuerwehrangehörige: Aushangpflicht beachten!

Gemäß § 12 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) müssen Beschäftigte über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit während ihrer Arbeitszeit ausreichend und angemessen unterwiesen werden. Das gilt auch für Sie als Angehöriger der freiwilligen bzw. Pflichtfeuerwehr! Verantwortlich dafür ist der Träger der Feuerwehr nach den jeweiligen bundes- oder landesrechtlichen Vorschriften. Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Unterweisungspflicht auch an Feuerwehrangehörige übertragen werden.

Feuerwehrangehörige mit Führungsaufgaben haben nach §3 Abs.3 DGUV Vorschrift 49 für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der ihnen unterstellten Feuerwehrangehörigen zu sorgen, d.h. auch sie müssen die Pflichten nach §12 ArbSchG erfüllen. Zu diesen Pflichten gehört auch, die Feuerwehrkollegen/-kolleginnen über die Unfallverhütungsvorschriften zu unterrichten, um die festgelegten Maßnahmen zum Gesundheitsschutz bei der Feuerwehr umsetzbar zu machen.

Die geltenden Unfallverhütungsvorschriften müssen an geeigneter Stelle für für jeden zugänglich und einsehbar sein: Deshalb haben wir für Sie alle einschlägigen, aushangpflichtigen DGUV-Vorschriften in einem Heft zusammengefasst. 

Als Zugabe enthalten sind einige technische Regeln, die zwar nicht aushangpflichtig sind, aber inhaltlich essenziell sind für die Feuerwehr, z.B. TRGS 554 „Abgase von Dieselmotoren“.

Aus dem Inhalt:

•    Siebtes Buch Sozialgesetzbuch – Gesetzliche Unfallversicherung
•    DGUV Vorschrift 1 – Grundsätze der Prävention
•    DGUV Vorschrift 4 – Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
•    DGUV Vorschrift 9 – Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung im Betrieb
•    DGUV Vorschrift 49 – Feuerwehren
•    DGUV Vorschrift 55 – Winden, Hub- und Zuggeräte
•    DGUV Vorschrift 71 – Fahrzeuge
•    ASR A2.2 – Maßnahmen gegen Brände
•    ASR V3 – Gefährdungsbeurteilung
•    TRBA 130 – Arbeitsschutzmaßnahmen in akuten biologischen Gefahrenlagen
•    TRGS 554 – Abgase von Dieselmotoren
•    Übersicht der DGUV
•    Informationen für Feuerwehren, Angehörige weiterer Hilfsorganisationen und Verantwortliche für den Betrieblichen Brandschutz

Mit diesen Unfallverhütungsvorschriften für die Feuerwehr erfüllen Sie die vorgeschriebene Aushangpflicht!

In stock
Rate this product
No ratings are available for this product yet.
Title details
  • 168 Pages. Softcover
  • ISBN 978-3-609-69441-2
  • 2019
  • Published by ecomed Sicherheit
  • 14.8 x 21.0 cm
  • Publishing date: 22.08.2019

Have you seen?

Note on shipping

Login
 
How we can help you?
Customer Service:
+49 (0)89-2183-7922
Contact form:

You are also welcome to use our contact form and we will contact you.

Contact

Newsletter subscription

Subscribe to our Newsletter.

CUSTOMER SERVICE

+49 (0)89-2183-7922


email: service@ecomed-storck.de

You can also contact us by our
contact form
.

 

PAYMENT METHODS

Rechnung Bankeinzug Mastercard Visa

PayPal Giropay Sofortüberweisung

 

SHIPPING

dpd 

SERVICES

 

LEGAL

PUBLISHING HOUSE

 

ONLINE SERVICES

YOUR BENEFITS

  • Free 4-weeks trial
  • Create fax order form online (via Shopping Cart)
  • Buyer- and Data protection
  • Secure payment with SSL Encryption
  •  

    TESTED FOR SAFETY

     


     

    FOLLOW US

    Facebook ecomed Feuerwehr  XING ecomed-Storck

All prices are given in EURO including the VAT. The prices are valid by the time of order. For delivery to non-EU countries, please contact us. Please note our shipping info.