Die Pflegeberatung

Was müssen Pflegeberater, Ärzte und Kassen wissen? Berufsbild - Einsatzspektrum - Beratungspraxis

MDK Bayern

4. Edition 2019, 256 Pages

Softcover

29,99

All prices incl. VAT


 

Note on shipping

Delivery time is about 3-5 business days

Was macht ein Pflegeberater?

Das Zweite Pflegestärkungsgesetz (PSG II) brachte grundlegende Veränderungen und Verbesserungen im Pflegesystem für Pflegebedürftige, Angehörige sowie für Pflegekräfte.

Wesentlich ist die Einführung des Pflegebedürftigkeitsbegriffs durch das Zweite Pflegestärkungsgesetz, der sich stärker an den Bedürfnissen jedes einzelnen Menschen, an seiner individuellen Lebenssituation und an seinen individuellen Beeinträchtigungen und Fähigkeiten orientiert. Die bisherige Unterscheidung zwischen Pflegebedürftigen mit körperlichen Einschränkungen einerseits und Pflegebedürftigen mit kognitiven und psychischen Einschränkungen (insbesondere Demenzkranken) andererseits, fällt dadurch weg.

Das Buch "Der Pflegeberater" bietet einen kurzen und informativen Leitfaden zum Berufsbild Pflegeberater. In die 4. Auflage sind die vom GKV-Spitzenverband im Mai 2018 veröffentlichten Änderungen der Rahmenrichtlinien für die Pflegeberatung eingeflossen. Durch zahlreiche Fallbeispiele und übersichtliche Checklisten wird die Thematik anschaulich dargelegt.

Die Rolle des Pflegeberaters im Pflegesystem

Im ersten Teil werden die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen aufgezeigt, in denen sich der Pflegeberater bewegt. Aufgrund der Kodifizierung der Pflegeberatung im SGB XI sind rechtliche bzw. normative Vorgaben zu erklären, die für den tätigen Pflegeberater zu berücksichtigen sind. Im nächsten Schritt wird das Berufsbild des Pflegeberaters aufgezeigt, um auf diese Weise ein Berufsrollenverständnis für diese Dienstleistung zu entwickeln. Abschließend wird das Thema der Implementierung über die Pflegekassen und andere Modelle („Pflegeservice Bayern“) behandelt.

Die Aufgaben des Pflegeberaters

Der zweite Teil zeigt als Praxisleitfaden wesentliche Informationen für den tätigen Pflegeberater auf. Wer hat Interesse an der Dienstleistung Pflegeberatung? Inwieweit klaffen die rechtlichen Vorgaben und der Bedarf auseinander? Wann wird der Pflegeberater tätig? Wann und wie muss dieser tätig werden? Es werden die Ziele und Aufgaben des Pflegeberaters und die Abgrenzung zu anderen an der Pflege beteiligten Berufsgruppen beschrieben.
Im letzten Abschnitt werden typische Fälle der Pflegeberatung aufgezeigt, an denen die Tätigkeit konkret vermittelt wird.

Themen der Pflegeberatung

Der Pflegeberater berät die Pflegenden über alle relevanten Alltagsthemen, wie z.B.:

  • Ernährung und Flüssigkeitsversorgung
  • Dekubitus
  • Herausforderndes Verhalten des zu Pflegenden
  • Palliativversorgung
  • Hilfsmittelversorgung des Pflegebedürftigen
In stock
Rate this product
No ratings are available for this product yet.
Title details
  • 256 Pages. Softcover
  • ISBN 978-3-609-15528-9
  • 4. Edition 2019
  • Published by ecomed Medizin
  • 14.8 x 21.0 cm
  • Publishing date: 11.10.2019

Have you seen?

Note on shipping

Login
 
How we can help you?
Customer Service:
+49 (0)89-2183-7922
Contact form:

You are also welcome to use our contact form and we will contact you.

Contact

Newsletter subscription

Subscribe to our Newsletter.

CUSTOMER SERVICE

+49 (0)89-2183-7922


email: service@ecomed-storck.de

You can also contact us by our
contact form
.

 

PAYMENT METHODS

Rechnung Bankeinzug Mastercard Visa

PayPal Giropay Sofortüberweisung

 

SHIPPING

dpd 

SERVICES

 

LEGAL

PUBLISHING HOUSE

 

ONLINE SERVICES

YOUR BENEFITS

  • Free 4-weeks trial
  • Create fax order form online (via Shopping Cart)
  • Buyer- and Data protection
  • Secure payment with SSL Encryption
  •  

    TESTED FOR SAFETY

     


     

    FOLLOW US

    Facebook ecomed Feuerwehr  XING ecomed-Storck

All prices are given in EURO including the VAT. The prices are valid by the time of order. For delivery to non-EU countries, please contact us. Please note our shipping info.