Softcover

24,99

All prices incl. VAT


 

Note on shipping

Delivery time is about 3-5 business days

Vom Symptom zum Erreger: Der sichere Weg zum richtigen Befund

Um bei Verdacht auf eine Infektion aufgrund der Symptomatik zu einer sicheren Diagnose zu gelangen, bedarf es ein gezieltes Vorgehen unter Einbeziehung der Anamnese, epidemiologischer Faktoren und klinischer Befunde.
Band 3 aus der Reihe Infektionskrankheiten bietet Unterstützung bei der Verdachtsdiagnose und Einleitung notwendiger spezieller Labortests. Mit Hilfe dieser Darstellung kann vom Symptom auf etwaige Erreger geschlossen werden: Welche Erreger sind für bestimmte Fieberformen verantwortlich?  Von welchen Hauterscheinungen/-infektionen kann auf welche Erreger geschlossen werden?

Mit diesem Buch gewinnen Sie schnell Überblick über Anamnese und richtige Befundung bei Infektionskrankheiten durchViren, Bakterien, Würmer und Ektoparasiten. So sind in der Anamnese verschiedene Details abzufragen:
Liegt bereits eine chronische Infektion, z.B. Hepatitis-B vor? Dies ist eine wichtige Information, sie schließt aber andere, weitere Infektionen nicht aus. Bei Infektionen gilt, dass eine Infektion zunächst eine Exposition erfordert bzw. das Fehlen einer (eruierbaren) Exposition die Infektion weitgehend ausschließt. Ferner treten manche Infektionen zu bestimmten Jahreszeiten gehäuft auf. Angeborene, erworbene oder iatrogen verursachte Defizite der Immunabwehr können aus unbemerkten Infektionen gravierende Erkrankungen verursachen oder die Erkrankung entscheidend beeinflussen. Liegt bei dem Patienten gegen die Infektion eine nachweisbare Impfung vollständig und dokumentiert vor, wird hierdurch eine entsprechende Erkrankung modifiziert, unwahrscheinlich oder ausgeschlossen. Dabei ist die Interpretation von Allgemeinsymptomen sowie lokaler Symptome notwendig.

Es finden sich in diesem Band hauptsächlich die häufiger vorkommenden Infektionen. Aber auch diejenigen mit „Seltenheitswert“ sind aufgeführt, wenn sie einen Notfall darstellen, ihre Symptome typisch sind oder der epidemiologische Zusammenhang weniger geläufig ist.

Aus dem Inhalt:

  • Von Anamnese und Befund zur klinischen Verdachtsdiagnose einer Infektion
  • Epidemiologische Faktoren
  • Defizite der Immunabwehr
  • Impfungen
  • Allgemeinsymptome
  • Myositis
  • Radikulitis und Paresen
  • Anämie
  • Gerinnungsstörungen
  • Lokale bzw. organbezogene Symptome
In stock
Rate this product
No ratings are available for this product yet.
Title details
  • 32 Pages. Softcover
  • ISBN 978-3-609-10704-2
  • 2020
  • Published by ecomed Medizin
  • 17.0 x 24.0 cm
  • Publishing date: 10.06.2020

Have you seen?

Note on shipping

Login
 
How we can help you?
Customer Service:
+49 (0)89-2183-7922
Contact form:

You are also welcome to use our contact form and we will contact you.

Contact

Newsletter subscription

Subscribe to our Newsletter.

CUSTOMER SERVICE

+49 (0)89-2183-7922


email: service@ecomed-storck.de

You can also contact us by our
contact form
.

 

PAYMENT METHODS

Rechnung Bankeinzug Mastercard Visa

PayPal Giropay Sofortüberweisung

 

SHIPPING

dpd 

SERVICES

 

LEGAL

PUBLISHING HOUSE

 

ONLINE SERVICES

YOUR BENEFITS

  • Free 4-weeks trial
  • Create fax order form online (via Shopping Cart)
  • Buyer- and Data protection
  • Secure payment with SSL Encryption
  •  

    TESTED FOR SAFETY

     


     

    FOLLOW US

    Facebook ecomed Feuerwehr  XING ecomed-Storck

All prices are given in EURO including the VAT. The prices are valid by the time of order. For delivery to non-EU countries, please contact us. Please note our shipping info.