Gesundheitsrisiken in Sozial- und Gesundheitsberufen: die Fakten

Die Unfallversicherungsträger haben den gesetzlichen Auftrag, bei der Weiterentwicklung des Berufskrankheitenrechts durch eigene Forschung oder Beteiligung an Forschungsvorhaben mitzuwirken. Die Aufgabe der Unfallversicherungsträger ist die Prävention von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren.

Die in diesem Buch zusammengestellte Aufsatzsammlung ist das Ergebnis der Forschungsarbeit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). Die Aufsätze verschaffen einen Überblick über verschiedene Aspekte des Arbeitsschutzes und der betrieblichen Gesundheitsförderung. Themen wie "Führung und Gesundheit" werden ebenso besprochen wie Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten.

Im Fokus stehen die Tätigkeiten im Krankenhaus und in der Altenpflege. Darüber hinaus werden auch die Arbeitsbedingungen von Sozialpädagogen in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und Erzieherinnen in Kindertagesstätten analysiert.

Das Buch spricht vor allem Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und andere Akteure des betrieblichen Gesundheitsschutzes wie Betriebs- und Personalräte an. 

Aus dem Inhalt:

  • Gefährdung durch Infektionen
    • Zeitliche Trends bei den als Berufskrankheiten anerkannten Infektionen
    • Umgang mit MRSA bei Mitarbeitern
    • Vorgehen bei der Tuberkulose-Vorsorge
  • Belastungen des Bewegungsapparates durch ungünstige Körperhaltungen
    • bei Friseuren
    • in der Altenpflege
  • Einfluss des Patientengewichts auf die Druckbelastung der Bandscheiben der Pflegekräfte beim Bewegen von Patienten
  • Häufigkeit von Aggression und Gewalt gegenüber Pflegekräften und anderen Beschäftigten in unterschiedlichen Bereichen des Gesundheitsdienstes und der Wohlfahrtspflege
  • Identifikation von drohender Arbeitsunfähigkeit bei Pflegekräften
  • Zusammenhang zwischen psychischen Belastungen und Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Betriebliche Interventionsmöglichkeiten zur Prävention von Burnout
  • Psychische Belastungen in der Dialyse
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge bei Praktikanten
  • Arbeitsschutz in der Apotheke
In stock
Rate this product
No ratings are available for this product yet.

Betriebsärztinnen und Betriebsärzte ... können der Aufsatzsammlung wertvolle praxisgerechte Anregungen entnehmen...
K. Schmid, Erlangen, in: ASU 10/2014

Title details
  • 340 Pages. Softcover
  • ISBN 978-3-609-10024-1
  • 2014
  • Published by ecomed Medizin
  • 17.0 x 24.0 cm
  • Publishing date: 26.03.2014

Have you seen?

Note on shipping

Login
 
How we can help you?
Customer Service:
+49 (0)89-2183-7922
Contact form:

You are also welcome to use our contact form and we will contact you.

Contact

Newsletter subscription

Subscribe to our Newsletter.

CUSTOMER SERVICE

+49 (0)89-2183-7922


email: service@ecomed-storck.de

You can also contact us by our
contact form
.

 

PAYMENT METHODS

Rechnung Bankeinzug Mastercard Visa

PayPal Giropay Sofortüberweisung

 

SHIPPING

dpd 

SERVICES

 

LEGAL

PUBLISHING HOUSE

 

ONLINE SERVICES

YOUR BENEFITS

  • Free 4-weeks trial
  • Create fax order form online (via Shopping Cart)
  • Buyer- and Data protection
  • Secure payment with SSL Encryption
  •  

    TESTED FOR SAFETY

     


     

    FOLLOW US

    Facebook ecomed Feuerwehr  XING ecomed-Storck

All prices are given in EURO including the VAT. The prices are valid by the time of order. For delivery to non-EU countries, please contact us. Please note our shipping info.