Technische Hilfeleistung bei PKW-Unfällen In Vorbereitung

Technische Hilfeleistung bei PKW-Unfällen

Reihe: Technik - Taktik - Einsatz

Topp

2021, ca. 280 Seiten

Softcover

39,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Mengenpreise auf Anfrage

 

Hinweis zu Versandkosten

Versand erfolgt, sobald das Produkt lieferbar ist.

Die Fahrzeuge werden sicherer, die technische Hilfeleistung schwieriger

Warum ein weiteres Buch zur technischen Hilfeleistung und Rettung bei Verkehrsunfällen – es gibt doch schon so viel zu diesem Thema?

  • Weil sich die Fahrzeugtechnik rasant weiterentwickelt: unter anderem bringen härtere, faserverstärkte Fahrzeugkonstruktionen und Karosseriesäulen auch Rettungsscheren neuester Bauart häufig an die Belastungsgrenze. Dann brauchen Sie als Retter einen Plan B. Oder gar einen Plan C ...
  • Weil sich auch die medizinische Behandlung schwer bzw. mehrfach verletzter Unfallopfer durch neue Erkenntnisse und Standards stark gewandelt hat.

Polytrauma-Management ist Zeitmanagement: der Zustand von Patienten kann sich von einer Minute auf die nächste massiv verschlechtern. Für die Feuerwehren heißt das: pragmatisch und Zeit sparend vorgehen. Und ihr Rettungs-Know-how ausbauen, denn ihre Maßnahmen sind oft die letzte Chance, die der Patient hat!

So gehen erfahrene THL-Profis an eine Unfallrettung aus demolierten PKWs heran

Das Profi-Buch aus der Reihe Technik-Taktik-Einsatz zeigt, wie Sie als Einsatzleiter Feuerwehr auch bei Zugangsproblemen die letzte Chance umsichtig nutzen:

  • Das Kapitel Rettungsgeräte – Technik bringt die aktuellen Stärken und Schwächen der verschiedenen Gerätetypen im Rettungssatz kurz und klar auf den Punkt, von den Hebekissen über Rettungszylinder und Rettungsschere bis hin zu Kombigeräten und Unterbaumaterial.
  • Der Abschnitt Moderne Fahrzeugtechnik schärft Ihren Blick für Bauteile, die bei den Rettungsarbeiten größere Probleme machen können: nicht ausgelöste Airbags, verstärkte Säulen, Gurtstraffer, aber auch alternative Antriebe … Sie sehen natürlich auch, wie sich die Probleme anpacken und lösen lassen.
  • Lageerkundung/Informationsgewinnung: Hier erfahren Sie, wo und wie Sie schnell und strukturiert die relevanten Infos abfragen, filtern und in einen Plan umsetzen: Auch wenn moderne Fahrzeug-Informationssysteme (Rettungsdatenblätter, E-Call & Co.) eine Fülle von Daten liefern, liefert die klassische Lageerkundung nach AAAA-C-EEE-Schema, AUTO-Regel etc. nach wie vor entscheidende Parameter.
  • Eine passende Taktik zurechtlegen und alles im Blick behalten: Sichern, Erstzugang des Inneren Retters, Batteriemanagement, Tunneln, Dachöffnung, Entklemmung, Übergabe des Patienten ... inklusive praktischer Merkhilfen: SEBTEFÜ, VEBUGIM ...
  • Methoden – Technik – Werkzeugkiste: In diesem Kapitel entdecken Sie pragmatische Lösungen erfahrener THL- und Rettungs-Profis, mit denen Sie in schwierigen Konstellationen die Patienten schnell und sicher entklemmen und befreien: u.a. Dachentfernung, “Muschelmethode”, “Fischdose”, Tunneln, Lenksäule bewegen, Armaturenbrett wegdrücken, “Hoch und weg”, (indirekte) Oslo-Methode, Spineboard, Shortboard …
  • Das Kapitel Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst macht fit für die Vor-Ort-Kommunikation und die Übergabe, damit jede und jeder weiß, was die Kürzel des Rettungsdienstes bedeuten. Unter anderem erfahren Sie, wie und mit welchen Kürzeln der Schweregrad der Verletzungen und der Zustand des Patienten eingeschätzt wird: Unfallmechanismus, ABCDE-Schema, STU ...
  • Last but not least geht es um praktische Ausbildungskonzepte für THL-Anfänger, Fortgeschrittene und Führungskräfte – auch sie lassen sich mit “SEBTEFÜ” prima strukturieren.
Lieferbar ab 30.09.2021
Produkt bewerten
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.
Titeldetails
{{{text}}} {{{text}}}

Schon gesehen?

Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über Ecomed-Storck Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten ins Ausland betragen bei Standardversandweg pauschal 8,00 € [D] und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
    Bitte beachten Sie: Die Zustellzeiten ins Ausland betragen je nach Sendung und Bestimmungsland zwischen einer und vier Wochen. Wünschen Sie einen Expressversandweg, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:
    kundenservice@ecomed-storck.de, +49 (0)89-2183-7922
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Login
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kundenservice:
+49 (0)89-2183-7922
Kontaktformular:

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular
Newsletter bestellen

Bestellen Sie hier unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Aktionen.

KUNDENSERVICE

+49 (0)89-2183-7922


E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de

Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

 

ZAHLUNGSARTEN

Rechnung Bankeinzug Mastercard Visa

PayPal Giropay Sofortüberweisung

 

VERSAND

dpd 

SERVICES

 

RECHTLICHES

VERLAG

 

THEMENPORTALE

IHRE VORTEILE

 

GEPRÜFTE SICHERHEIT

 

 

FOLGEN SIE UNS

Facebook ecomed Feuerwehr  XING ecomed-Storck

Alle Preisangaben in EUR und inkl. gesetzl. MwSt. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei! (Informationen Ausland) Unser Angebot richtet sich vornehmlich an Kunden aus der Europäischen Union (andere Länder nach Absprache).